Corona-Einreisecheck

In ganz Europa gibt es coronabedingt derzeit Reiseeinschränkungen – auch für die Einreise nach Österreich. Überprüfen Sie hier, was für Sie gilt.

Unser Corona-Einreisecheck richtet sich in erster Linie an UrlauberInnen, die nach Österreich einreisen. Für bestimmte Ausnahmen können abweichende Regeln gelten, z.B. für Güter- und Personenverkehr, für unaufschiebbare und unvorhersehbare Ereignisse in der Familie (z.B. Begräbnis oder Geburt), planbare Ereignisse im familiären Kreis (z.B. Hochzeiten) oder für die bloße Durchreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Näheres finden Sie im Verordnungstext.

Trotz der optischen Angleichung der vielen nationalen Zertifikate in Form des „Grünen Passes“ gelten für die Einreise in andere Staaten oftmals sehr unterschiedliche Regelungen. Auf den Internetseiten der Europäischen Union finden Sie dazu aktuelle Informationen.

Der Einreisecheck ist für alle Länder der Welt programmiert. Für einige Staaten sieht die Verordnung spezielle Regelungen vor, die Sie durch Auswahl des jeweiligen Landes abrufen können. Für alle anderen Länder gilt eine einheitliche Regelung, die Sie durch Auswahl des Feldes „Einreise aus einem anderen Staat“ erfahren.

Der Corona-Einreisecheck ersetzt keine juristische Beratung in Zweifelsfällen.

Stand: Der Einreisecheck basiert auf der letzten Novelle der Einreiseverordnung (15. September 2021)